Wie läuft eine MPU ab?

Die Medizinisch-Psychologische Untersuchung kann nur in einer amtlich anerkannten Begutachtungsstelle für Fahreignung (BfF) gemacht werden.

Die Untersuchung besteht aus drei Teilen:
1. Einer medizinischen Untersuchung,
2. Einem Gespräch mit einem Verkehrspsychologen und einem Reaktionstest.
3. Das Ergebnis steht im MPU-Gutachten.